News

Dienstag, 5. November 2019
Birkenhof Classic 2020

.

Dienstag, 28. Mai 2019
Birkenhof Classic 2019

BIRKENHOF CLASSIC 2019 – das Traditionsturnier in Baden-Württemberg

Bestes Frühsommerwetter, zahlreiche Zuschauer, schöne Ritte, super Organisation und eine Western-Country-Party mit Live-Musik – das sind die Zutaten für ein gelungenes Turnier – was will man mehr? Ein großes „Danke schön“ an das Organisationsteam und an die vielen fleißigen Helfer sowie den zahlreichen Sponsoren der Birkenhof Classic!
Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten – hier sind die All-Around-Champions der AQHA-Klassen:
Open Division: Gesa Meier-Bidmon mit ILikeToDanze
Amateur Division: Gesa Meier-Bidmon mit ILikeToDanze
Novice Amateur: Aileen Häberle mit Ms Popularity
Youth Division: Cid Joel Franzini mit The One That I Want
Novice Youth Division: Cid Joel Franzini mit The One That I Want
Sämtliche Ergebnisse demnächst auf www.qh-service.de

Montag, 17. Dezember 2018
Little Horseman Day‘s 2018

Little Horseman Day auf dem Birkenhof

Auf dem Birkenhof in Schwaikheim fanden 2018 sechs Little Horseman Days mit insgesamt 44 Kindern statt. Aufgrund der kleinen Gruppen konnten sich alle Kinder intensiv mit dem Thema "Westernpferd" beschäftigen.

Unter Anleitung wurde fleißig geputzt und zum Teil auch bemalt. Anschließend ging es je nach Wetterlage auf den Platz oder in die Halle. Dort konnten die Kinder die Pferde durch einen kleinen Trail führen und kleine Geschicklichkeitsübungen absolvieren. Danach war Pilotführen an der Reihe, auch durch den Trail.

Entspannt trugen die schon geübten Pferde "Barbee" & "Mary Lou" ihre kleinen Reiterinnen und Reiter durch die Stangen und Pylonen.

Nach der wohlverdienten Vesperpause wurden die Pferde-Mandalas ausgemalt. Stolz nahmen die Kinder zum Abschluss ihre Teilnehmer-Urkunde das Little Horseman Day Tattoo entgegen und konnten mit strahlenden Augen ihren Eltern übergeben werden.

Die Reitschule Buchbender möchte sich noch einmal von ganzem Herzen bei der Familie Betz und der Familie Schmid des Birkenhofs bedanken, das wir immer wieder die Möglichkeit haben so viele Kinder glücklich zu machen. Ebenso bedanken möchten wir uns bei den Einstellern des Birkenhofs für das Verständnis und die Rücksichtnahme.

Ein Bericht von Barbara Buchbender! Vielen Dank!

Montag, 17. Dezember 2018
Advent im Pferdestall

„Advent im Pferdestall“ auf dem Birkenhof

Vielen Dank an unsere fleißige Barbara Buchbender für die tolle Aktion, an dein super Team, die tollen Kostüme und natürlich ein großes Dankeschön an die geduldigen 4Beiner und all die Teilnehmer/innen!

Wir sind uns sicher es folgen noch weitere tolle Veranstaltungen für Kinder rund ums Pferd auf dem Birkenhof!

Freitag, 2. November 2018
1. November 2018

Wir möchten Euch nach dem gestrigen Nachmittag über den Stand der Dinge informieren.

Ja, auf dem Birkenhof hat es gebrannt, ausgelöst durch eine Verpuffung in der Brennerei, an einem Tag, an dem Besucher auf dem Hof waren. Zwei Personen wurden schwer verletzt und wurden ins Krankenhaus geflogen. Da die Zahl der Verletzten zunächst auf mindestens fünf geschätzt wurde, wurde ein entsprechendes Verfahren in Gang gesetzt. Dazu gehörte der Einsatz mehrerer Hubschrauber, Krankenwagen und des Bevölkerungsschutzes.

Die Helfer waren sehr schnell vor Ort. Den Brand hatte die Feuerwehr relativ schnell unter Kontrolle, eine Brandwache wurde als nicht notwendig erachtet. Das Feuer griff auch nicht auf weitere Gebäude über.
Die Pferde sind wohlauf und verbrachten die Nacht ganz normal in ihren Boxen. Sachschaden ist ausschließlich in der Brennerei entstanden.

Wir stehen natürlich noch unter Schock und müssen das Ganze verarbeiten. Wir erfahren derzeit sehr viel Unterstützung durch Freunde und Familie des Birkenhofs. Des weiteren wollen wir uns bei allen Einsatzkräften des gestrigen Tages für die schnelle und professionelle Arbeit bedanken.

Wir denken an die Verletzten und hoffen auf schnelle und vollständige Genesung.

Dienstag, 23. Oktober 2018
Chiropraktiker Greg Marquissee

„Auf die richtige Haltung kommt es an“ und „sitzt die Reiterin nicht gerade, hat das Pferd ein Problem“. Davon ist der Chiropraktiker Greg Marquissee überzeugt. Der Amerikaner ist Chiropraktiker seit 25 Jahren und kümmert sich seit sieben Jahren chiropraktisch auch um Pferde. Was lag also näher, als Pferd und Reiterin zusammen zu betrachten und zu behandeln. Samstag, den 13. Oktober war es auf dem Birkenhof soweit. Sieben Reiterinnen und ein Reiter vom Birkenhof ließen sich begutachten, behandeln und beraten. Als erstes schaute sich Greg das Perd-Reiterin-Team an, danach wurde der Mensch behandelt. Aus dem Reiterstüble im Birkenhof wurde blitzschnell ein Behandlungszimmer, eine Liege, ein umgestülpter Mülleiner und ein Luft-Sitz-Kissen genügten; wichtige Requisiten waren Tennisbälle, kaum zu glauben, wie gut eine Massage damit tut.
Der Chiropraktiker löste Blockaden im Becken und gab Tipps für Übungen zu Hause. Danach ging´s wieder aufs Pferd und wenn nötig wurde das Pferd noch behandelt.
Aller Teilnehmerinnen und natürlich der Teilnehmer waren begeistert. Erstaunlich wie eigene Blockaden oder eine schiefe Haltung sich direkt im Pferd widerspiegeln mit eigenen Verspannungen. Eine Teilnehmerin fasste es so zusammen: „es ist doch gut, wenn man mal etwas für sich selbst tut“ - und damit dem Pferd auch noch etwas Gutes.

Ältere Beiträge

Anmelden